AOL Mail

AOLDie AOL Mail ist eine der ältesten kostenlosen E-Mail Anbietern. Das AOL Unternehmen wurde im Jahr 1985 gegründet und sieben Jahre später wurde die AOL Mail vorgestellt, die jetzt schon 22 Jahre alt ist – die Mail wurde am 22. März 1993 veröffentlicht und seitdem gab es ständig mehr und mehr Benutzer. Die erste Seite war nur auf Englisch verfügbar – www.aol.com, aber heute ist AOL in 54 Sprachen vorhanden. Deutsche Besucher werden am meisten auf die Seite www.aol.de zurück kommen – dies ist ein Nachrichtenportal sowie auch der Platz aus dem Sie sich in die E-Mail Welt einloggen können.

Über AOL Mail

AOL ist ein Medien- und Technologieunternehmen die eine Mission hat – das Internet für alle Benutzer (Gestalter und Verbraucher) zu erleichtern. Über dem See, in den Staaten ist AOL das viertgrößte Unternehmen mit ca. 200 Millionen Benutzern im Monat. Damit ist AOL als Führer anerkannt – AOL reguliert wie der Inhalt produziert, distribuiert, konsumiert und monetisiert wird. Das funktioniert über Verbindungen von Herausgebern mit Werbeagenturen auf verschiedenen Globalen Werbeplattformen. AOLs Gelegenheit liegt im Gestalten der Zukunft in einer Digitalen verbündeten Welt.

AOL login

Eigenschaften der AOL Mail

AOL Mail hat Eigenschaften die sich seit den vergangenen 22 Jahren drastisch verändert haben, genauso wie sich die Technologie entwickelt hat.
Um Konkurrent zu bleiben, musste sich AOL den anderen E-Mail Anbietern anpassen, und deswegen gibt es sehr gute Eigenschaften, die viele kleinere Anbieter nicht haben oder die anders sind.

Liste der AOL Mail Eigenschaften

• E-Mail Speicherplatz: unbegrenzt;
• E-Mail Beilagen Limit: 25 MB;
• Konto Deaktivierung wegen Inaktivität: nach 90 Tagen;
• Unterstützte Protokolle: POP3, IMAP, SMTP;
• Verknüpfung mit anderen E-Mail diensten (zum Beispiel Outlook/Hotmail, Yahoo, Gmail usw.);
• Werbungen: Nur während der Nutzung des Kontos. Werbung Links innerhalb der E-Mails sind automatisch deaktiviert, können sich aber wieder aktivieren, falls der Nutzer es möchte;
• Spam Schutz;
• Vieren Schutz;
• Rechtschreibprüfung;
• Sichtbares AOL Instant Messaging Panel mit einer Freunden Liste und Status Indikatoren (ob die Freunde online sind oder nicht);
• Schon gesendete E-Mails zurück senden, bzw. nicht senden (nur für E-Mails innerhalb AOL Mail oder AIM – AOL Instant Messaging);
• Unterstützt SSL und HTTPS Protokolle

Andere AOL Produkte

Viele Leute wissen nicht, dass AOL auch der Eigentümer von vielen bekannten Produkten ist, wie zum Beispiel AIM (AOL Instant Messenger), ICQ (beliebtester Messenger in Deutschland), Winamp (Musik Player) usw.

Registrierung bei AOL Mail

Falls Sie zum ersten Mal auf der www.aol.de Seite sind und eine E-Mail eröffnen wollen, dann sind Sie hier am richtigen Ort, weil Sie gleich Schritt nach Schritt durch den Registrierungsprozess geführt werden.

Schritt nach Schritt Registrierung

• Zum ersten Punkt, besuchen Sie die Seite www.aol.de und per Mausklick auf den Link „Registrieren“ drücken (im oberen rechten Eck, nach dem Suchfeld).
• Sie werden jetzt auf ein Registrierungsformular weiter gewiesen, füllen Sie alle Felder aus:
o Name – in das erste Feld, schreiben Sie Ihren Vornamen ein, und in das zweite Ihren Nachnamen.
o Nutzername wählen – wählen Sie eins der vorgelegen Nutzernamen (E-Mail Adressen mit der Domain @aol.de), oder geben Sie einen eigenen Nutzernamen, nach Wunsch, ein.
o Passwort – geben Sie ein sicheres Passwort ein (8-16 Zeichen, Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen, Spezielle Zeichen) und bestätigen Sie das Passwort in dem unteren Feld.
o Geburtsdatum – wählen Sie den Tag, Monat und Geburtsjahr aus der Liste aus.
o Geschlecht – wählen Sie Ihr Geschlecht aus der Liste aus.
o Postleitzahl – geben Sie die Postleizahl Ihres Wohnsitzes ein, um Wetterberichte und andere Nachrichten aus Ihrer Region zu bekommen.
o Sicherheitsfrage festlegen – wählen Sie eine Frage aus, und antworten Sie sie im unteren Feld. Diese Frage wird Ihnen gestellt falls Sie Ihr Passwort vergessen oder in anderen Fällen, falls Ihre Identität geprüft sein muss (im Fall wenn sich jemand als Sie ausgibt usw.)
o Alternative eMail-Adresse – falls Sie noch ein anderes E-Mail Konto besitzen, nennen Sie es hier um später leichter einloggen zu können, falls Sie Ihr Passwort vergessen.
o Wir müssen sicherstellen, dass Sie eine reale Person sind – geben Sie die Buchstaben und/oder Zahlen aus dem unteren Bild ein. Somit prüft AOL dass dies eine echte E-Mail Adresse sein soll, die nicht von einem Computer erstellt worden ist.
o Falls Sie Angebote von AOL Mail erhalten wollen, Markieren Sie eins der beiden (oder beide) Kästchen.
• Drücken Sie die Taste „Anmelden“
• Sie werden danach eine Übersicht Ihrer Kontodaten bekommen und wenn Sie wollen, können Sie die Markierung im Kästchen „Laden Sie die AOL Toolbar herunter.“ aufheben und weiter auf die „OK“ Taste drücken.
• Falls Sie eine Alternative E-Mail Adresse eingegeben haben, bekommen Sie eine E-Mail auf diese Adresse, wo Sie bestätigen müssen, dass Sie diese AOL Mail Adresse geöffnet haben.
o Drücken Sie auf den Link „Yes, I made this request“, um weiter auf die AOL Mail geleitet zu werden. Geben Sie dort Ihr Passwort ein und damit ist die Alternative E-Mail Adresse auf dem AOL Konto bestätigt.
• Sie sind jetzt bereit die AOL Mail zu benutzen – der Registrierungsprozess ist fertig!

Einloggen bei AOL Mail

Sie haben schon ein Konto auf aol.de, können sich aber nicht dran erinnern wie Sie sich auf Ihre AOL Mail anmelden / einloggen? Dann lesen Sie ruhig weiter, denn gleich kommt der Schritt nach Schritt Prozess der Ihnen die Anmeldung bei AOL Mail leichter macht.

Schritt nach Schritt Anmeldung

• Besuchen Sie die Seite www.aol.de.
• Drücken Sie, per Mausklick, auf den Link Anmelden (im oberen rechten Eck, nach dem Suchfeld).
• Geben Sie Ihren AOL Namen oder Ihre AOL Mail Adresse in das erste Feld ein, und in das untere Feld Ihr Passwort.
• Markieren sie das Kästchen „Speichern“, falls Sie ihr Nutzernamen und Passwort für die AOL Seite speichern wollen, damit Sie das nächste Mal nicht alles erneut einfüllen müssen (tun Sie das nicht, falls Sie an einem öffentlichen PC sind!)
• Drücken Sie die Taste „Anmelden“.
• Sie sind jetzt auf aol.de angemeldet und wieder auf der aol.de Startseite gelandet.
• Um in Ihre Mailbox zu gelangen, drücken Sie auf den Brief in der Mitte (oben, neben dem Suchfeld).
• Sie sind jetzt in Ihrem Mailbox, von wo Sie E-Mails lesen können, Neue E-Mails schreiben können, Kontakte ansehen, Termine im Kalender sehen usw.