Google+  Netzwerk – das soziale Netzwerk

Google+ Netzwerk logoDas Google+ Netzwerk ist ein soziales Netzwerk von dem Unternehmen Google – der bekanntesten Suchmaschine. Mit dem Google+ Netzwerk, erweitert Google seine Produktenpalette um einen neuen Dienst. Der größte Unterschied zwischen Google+ und anderen sozialen Netzwerken, ist der das sich der Zugang auf den eigenen Webauftritt beschränkt, bzw. Sie können sich in alle Dienste von Google mit demselben Konto einloggen.

Google+ Netzwerk – die Geschichte

Das Google+ Netzwerk ist zum ersten Mal im Juni 2011 im Internet erschienen. Um das Netzwerk benutzen zu können musste man zuerst eine Einladung von einem schon registrierten Benutzer bekommen. Doch nur 3 Monate später konnte man sich auch ohne Einladung auf dem Google+ Netzwerk registrieren. Ebenso war am Anfang auch ein Mindestalter von 18 Jahren ein Muss, doch im Januar 2012 wurde das Mindestalter auf 13 Jahre gesenkt, wie es auch z.B. bei Facebook der Fall ist.

Laut Google, nach nur 88 Tagen hatte das Google+ Netzwerk schon die Grenze von 40 Millionen registrierten Benutzer gebrochen. Damit wurde Google+ das am schnellsten wachsende soziale Netzwerk. Bis zum Ende des Jahres 2012 hatte das Google+ Netzwerk 500 Millionen Mitglieder, und davon waren 135 Millionen aktiv. Ein Jahr später gab es 190 Millionen aktive Benutzer. Seit April 2014 und dem Umbau von Google+ wurde die Integration mit anderen Diensten und Produkten von Google eingestellt.

Google+ Netzwerk startpage

Möglichkeiten vom Google+ Netzwerk

Das Google+ Netzwerk hat viele verschiedene Möglichkeiten und Funktionen. Die Funktionalität des Dienstes ist etwas anderes konzipiert als bei Facebook oder einem anderen sozialen Netzwerk. Hier ist eine Liste der wichtigsten Funktionalitäten vom Google+ Netzwerk.

Kreise – hiermit kann jeder Benutzer seine Kontakte verwalten, in Gruppen aufteilen und Informationen mit allen oder nur bestimmten Kreisen teilen.

Beiträge – Sie erstellen einen Beitrag den Sie mit Ihren Kreisen teilen möchten – einen Status schreiben, Bilder oder Videos teilen usw.

Stream – ein Strom der Beiträge. Auf der Übersicht Seite befinden sich alle Beiträge in chronologischer Reihenfolge.

Bilder hochladen – auf dem Google+ Netzwerk können Sie auch Ihre Bilder, Urlaubsfotos usw. hochladen und in dem Picasa Album verwalten.

Kommentare – Sie können Kommentare auf Beiträgen, Bildern oder Videos hinterlassen und somit Ihre Meinung teilen.

+1 – Wenn Sie einen Beitrag positiv empfinden, der ihnen Gefällt (wie z.B. bei Facebook), dann drücken Sie diesen Button.

Hangouts – die Google Hangouts Funktion dient zum Chatten zwischen Freunden, Bekannten, Leuten die Sie im Kreis haben usw.

Mit dem Google+ Netzwerk verbinden

Sie können dem Google+ Netzwerk über Ihren Internet Browser am PC zugreifen, sowie auch über den Browser in Ihrem Gadget (Tablet PC, Smartphone). Weiterhin, Sie können sich auch mit mobilen Applikationen in den Google+ Netzwerk Dienst einloggen und Ihr Konto verwalten.

Google+ Netzwerk Apps