Www.gmail.com

Gmail DeutschlandGmail.com ist das E-Mail-Dienst, dass von Google entwickelt wurde und Ihnen ermöglicht Nachrichten mit anderen auszutauschen. Jahr 2007 wird es weltweit angeboten. Bis diesem Jahr war es nicht allen zugänglich.

Was kann ich mit gmail.com tun?

Gmail ist eines der besten und einfachsten E-Mail Dienste, die es auf dem Markt gibt. Sie können per Gmail Nachrichten senden, empfangen, auch Benachrichtigung aus anderen Seiten bekommen aber auch Nachrichten über Transaktionen.

Die Geschichte von Gmail.com

Gmail kam ans Licht im Jahr 2004. Es war einer der Ersten E-Mail-Dienst, der einen Speicherplatz von einem Gigabyte zur Verfügung gestellt hat. Bis heute stehen dem Benutzer sogar 15 GB Speicherplatz zur Verfügung.
Bis zum Jahr 2009 war die Registrierung nur über einen Freischaltcode oder eine Einladung von einem registrierten Benutzer möglich.
Es war eines der ersten Unternehmen der einen Spamfilter hinzugefügt hat. In den Spamfilter gehen automatische die Mitteilungen, die nicht wichtig und automatisch von anderen, nicht wichtigen Seiten, geschickt wurden.

Gmail anmelden

Wie registriere ich mich auf gmail.com an?

Gmail registrierenGeben Sie www.gmail.com in Ihren Webbrowser. Wenn die neue Seite öffnet, seht Ihr in der oberen rechten Ecke „Konto erstellen“ und drücken es. Das Anmeldeformular öffnet sich auf der rechten Seite. Nachdem Sie es ausfüllen und weiter Schritte befolgen, können Sie gleich das Konto benutzen.

Wie melde ich mich an?

Das Anmelden ist sehr einfach. Tippen Sie www.gmail.com in Ihren Webbrowser. In der oberen rechten Ecke sehen Sie „Anmelden“ und drücken es. Auf der neuen Seite geben Sie ihre Anmeldinformationen und Sie werden gleich angemeldet.

Wie sieht die Benutzeroberfläche?

Die Benutzeroberfläche von gmail.com ist sehr benutzerfreundlich und einfach. Wenn Sie sich anmelden sehen Sie gleich die letzt 50 Nachrichten, die Sie bekommen haben. Auf der linken Seite befindet sich die wichtigste Leiste. Dort könnt Ihr Ihren Posteingang (alle Nachrichten) öffnen. Danach können Sie alle markierten, gesendeten und wichtigen Nachrichten öffnen. Dort könnt Ihr auch die Entwürfe öffnen. Das sind die Nachrichten, die Sie zwar angefangen, aber nicht gesendet haben.
Oben in der Mitte befindet sich das Suchfeld. Hier könnt Ihr jedes Wort eingeben, und falls dieses Wort in irgendeiner Nachricht erwähnt wurde, wird diese Nachricht angezeigt.
Wenn Sie fertig sind und sich ausloggen möchten drücken Sie den Kreis in der oberen rechten Ecke. Dann drücken Sie auf „Abmelden“ und sie werden ausgeloggt.