Tinder Neuigkeiten – Benutzer und Brands

Tinder Neuigkeiten

Die App zum Flirten, Daten und Unterhalten hat bewiesen, dass Ihre Nutzer wirklich viele Brands mögen. Der Grund? Zu den Tinder Neuigkeiten steht auch dass, das Tinder Werbungen erstellt, wo sich einige Brands reklamieren und der Benutzer kann, wie auch beim Flirten, diese Werbungen nach links oder rechts verschieben. Der Beweis, dass die Benutzer diese Art von Werbungen mögen, zeigt eine Statistik von 20% von Leuten, die die Werbungen nach rechts schieben.

Tinder Neuigkeiten – Werbungen

Jetzt hat Tinder auch Brands zugelassen, dass sie sich Profile auf der App erstellen können, auf der gleichen Art und Weise wie Menschen. Die Unternehmen müssen eine Gebühr bezahlen, so dass die Werbungen bei dem Benutzer erscheinen. Die Werbungen werden auch dem Benutzer angepasst, so dass er bei einer Verschiebung nach rechts sich die Werbung anschaut und akzeptiert, und bei einer Verschiebung nach links, lehnt er die Werbung ab. Die ersten Benutzer der Werbung, die sich bei Tinder reklamieren sind Bud Light, der Film Spy – Susan Cooper Undercover und Orbitz. Diese Unternehmen haben erkannt, dass sich das Reklamieren auf Tinder App lohnen wird.

Die Benutzer können mit diesen Brands einen Match erreichen, wenn sie nach rechts schieben. Und aus diesem Muster, kann man auch eine Konsistenz sehen – über 20% der Benutzer, schieben nach rechts und Akzeptieren das Angebot, bzw. die Werbung.

Tinder Plus

Tinder Neuigkeiten – Tinder Plus

Tinder hat vor kurzem auch eine zusätzliche Einnahmequelle vorgestellt: Tinder Plus – ein höherer Rang mit einer Gebühr, der folgende Features anbietet: den Swipe, bzw. das Verschieben rückgängig machen und vorübergehend Matchs mit Benutzern erstellen, die sich auf der anderen Hälfte der Welt befinden.

Tinder Neuigkeiten – neue Richtungen

Das Unternehmen hat noch andere Pläne für die Werbung Produkte. Es handelt sich nämlich um etwas, was mit dem Verschieben nach oben zu tun hat – eine Variation von Tinders Unterschrift – dem seitlichen Verschieben. Das Tinder Unternehmen ist im Prozess um einen Patent zu dokumentieren, für die Interface zum Verschieben in irgendeine Richtung, einschließlich auch nach oben und unten. Zurzeit, weißt man aber noch nicht wozu die neue Richtungen verwendet sein werden.