Www.hotmail.com

www.hotmail.deHotmail.com war eines der ersten Globalen kostenlosen E-Mail Anbietern, wessen Dienst im Jahr 1996 auf den Markt trat. Im Jahr 1997 wurde Hotmail.com an Microsoft verkauft, der den E-Mail Dienst ständig verbesserte. Der Name hat sich mehrmals gewechselt. Nach dem Übernehmen von Microsoft, hat hotmail.com den Namen zu Microsoft Hotmail, danach zu MSN Hotmail, ein paar Jahre später zu Windows Live Hotmail und am Ende, im ersten Quartal 2013 wurde ein Übergang zu Outlook.com gemacht.

Die Entwicklung von www.hotmail.com

Die Hotmail wurde 1995 von Sabeer Bathia und Jack Smith entworfen und 1996 als HoTMailL Brand auf den Markt gesetzt. Die Buchstaben wurden absichtlich so geschrieben, so dass Sie auf das Akronym HTML (Hypertext Markup Language) erinnern. Die www.hotmail.com E-Mail wurde in kurzer Zeit sehr beliebt und hatte damals schon, als das Internet noch entwickelt wurde und nicht viele einen Zugang hatten, viele Benutzer. Das hat Microsoft bemerkt und hat in dem Hotmail eine sehr große Gelegenheit gesehen. Nur ein Jahr nach der Gründung hat Microsoft die Hotmail, samt mit der Domain www.hotmail.com, für unglaubliche 400 Millionen US Dollar gekauft. In diesem Zeitpunkt hatte Hotmail schon mehr als 10 Millionen Benutzer.

Hotmail registrieren

Verbesserungen auf www.hotmail.com

Wie Microsoft die www.hotmail.com gekauft hatte, ging alles nur noch nach oben. Microsoft integrierte die Hotmail in sein Microsoft Network, bekannt nach dem Akronym MSN. Hotmail wurde als größter E-Mail Anbieter der Welt erkannt und war in sehr vielen Ländern vertreten. Seit 1999 gab es Hackerangriffe, wo die Hacker dem Microsoft beweisen wollten, dass die www.hotmail.com doch verletzlich ist. Seit dem arbeiteten Microsofts Experten an der Sicherheit die von Jahr zu Jahr auf ein größeres Niveau gestiegen ist.

Outlook login

Der E-Mail Dienst auf www.hotmail.com

Wie auch bei jedem E-Mail Dienst, auch hier hat die www.hotmail.com zuerst nur zum einfachen E-Mail schreiben und empfangen gedient. Später, nach dem Übernehmen von Microsoft, gab es von Zeit zu Zeit Neuigkeiten im Dienst. Die Drei Spalten Ansicht wurde zuerst bei Hotmail angeboten (Posteingang und Mappen in der ersten Spalte, in der zweiten waren die E-Mails im Post Ein- oder Ausgang und in der dritten Spalte könnte man dann die E-Mail lesen). Der ganze Dienst hat sich nach dem Microsoft Übernehmen viel verändert und immer etwas Neues gebracht.

Benutzerfreundlichkeit der Hotmail

Zuerst war die www.hotmail.com mit einer nicht so großen Benutzererfahrung gestaltet. Im Gegensatz zu den heutigen Standarden, war die Seite und E-Mail eigentlich schon ganz gut konzipiert und man konnte alles auf eine einfache Art und Weise machen – schnell mal eine E-Mail schreiben und sie gleich abschicken. Nachdem Microsoft die Hotmail übernommen hatte, und Neuigkeiten in den Dienst gebracht hat, so ist auch die Benutzerfreundlichkeit gestiegen. Schon mit Windows Live gab es viel Verbesserungen und Layout Änderungen, womit alle Benutzer profitierten.

Unterschiede von www.hotmail.com durch die Zeit

Von der ersten, etwas ungeschickten Version von Hotmail, bis zu dem heutigen Outlook.com gab es viele Änderungen. Von Sicherheit, Design, Möglichkeiten, Layout… vieles wurde in der Zeit verändert. Die Microsoft Hotmail hat dann nach dem Übernehmen die Drag and Drop Funktion Ermöglicht. Da die Drei Spalten Anzeige schon dort war, war es nun einfacher die E-Mails aus einer Mappe in die Andere zu ziehen. Nur ein paar Mausklicks reichten aus. Wegen dieser Neuigkeit waren die Benutzer erstaunt, weil Sie viel Zeit sparen konnten. Danach kamen noch Suchfunktionen, Spamfilter und vieles Anderes noch dazu.

Das Layout

Wie gesagt, die Benutzererfahrung und die Benutzerzufriedenheit waren mit der ersten Version von www.hotmail.com auf nicht so einem großen Punkt, meist wegen des ungeschickten Layouts. Aber nach einer geringen Zeit verbesserte sich das Hotmail Layout und somit ist auch die Benutzerzufriedenheit gestiegen.

www.hotmail.com ist jetzt Outlook.com

www.outlook.deWie sich die www.hotmail.com durch die ganzen Jahre weiterentwickelt hat, und Microsoft verschiedene Dienste hatte, so kam es zu der Idee mehrere Dienste zu verbinden. Die Idee wurde schon 2012 realisiert und Microsoft hat einen neuen E-Mail Dienst auf den Markt geworfen – die Outlook.com, auf welche man mit der Hotmail Adresse, Live Adresse oder MSN Adresse beitritt hatte. Dabei wurden diese Adressen nicht gelöscht und man konnte bis zu März 2013 noch auf diese Webseiten gehen. Wenn Sie heute versuchen auf die www.hotmail.com Adresse zu gehen, werden Sie auf die Outlook.com Mail umgeleitet. Dort kann man sich immer noch mit allen Mail Domains von Microsoft einloggen.

Benutzerfreundlichkeit von Outlook

Die Outlook.com Seite ist ein Beispiel wie sich die Technologie verändert hat. Mit einem Metro Design und einer einfachen Benutzererfahrung, ist auch die Benutzerfreundlichkeit ganz hoch gestiegen. Was es die Benutzerfreundlichkeit und Layout angeht, sind die www.hotmail.com und www.outlook.com wie Himmel und Erde, was ja auch nicht zum Wundern ist, weil der Zeitunterschied zwischen den beiden Diensten heute schon 20 Jahre ist. In dieser Zeit sind wir alle Zeugen wie sich die Technologie verändert hat und was sie uns alles ermöglicht hat.